Herzlich willkommen auf der Internetseite der
Droste-Hülshoff-Realschule!

Die vierzügige Droste-Hülshoff-Realschule ist Teil eines Schulzentrums mit Gymnasium und Grundschule. Hier lernen, leben und lachen gemeinsam mehr als 700 Schülerinnen und Schüler. Lesen Sie mehr über uns im Vorwort.

"Jeder Mensch ist ein Wunder", schreibt Antoine de Saint-Exupéry. Jedes Kind, jeder Jugendliche. Jeder Erwachsene auch. Und wer genau hinschaut, erkennt, dass an einem Schultag vieles geschieht, das wunderschön ist. Dafür arbeiten wir.

Aktuelle Informationen –
Stand 09.07.2021

Verabschiedung unserer
stellvertretenden Schulleiterin

Am letzten Schultag verabschiedete sich unsere langjährige stellvertretende Schulleiterin Frau Angelika Schinnerling in den verdienten Ruhestand. Frau Schinnerling war insgesamt 27 Jahre an unserer Schule tätig und hat als Mitglied der Schulleitung und als Lehrerin zahlreiche Projekte und Ideen tatkräftig umgesetzt. Sie bereicherte das ge-samte Schulleben maßgeblich. In einer digitalen Assembly konnte sie sich auch von allen Schülerinnen und Schülern verabschieden.

Wir danken Frau Schinnerling für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr großes Engagement hier an der DHR und wünschen ihr für ihren Ruhestand Gesundheit, Glück und Freude an der neu gewonnenen Freiheit!   

 

Projekttage - Gemeinschaft stand im Mittelpunkt

Unsere Schulgemeinschaft und die Klassengemeinschaft wurden an den beiden Projekttagen  vor den Ferien in den Mittelpunkt gerückt. Einige Fotos des Tuns aber der Ergebnisse können in dem Bericht unten auf dieser Seite eingesehen werden.

Entstanden ist unter anderem auch ein Feriengruß per Videobotschaft, auf den wir auch hier aufmerksam machen: Fereingruß.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien schöne und erholsame Ferien!

neue Corona Regeln ab 21.06.2021

Ab Montag, den 21.06.2021 gelten in Nordrhein-Westfalen neue Corona-Schutzregeln. Das bedeutet für uns, dass auf den Schulhöfen die Pflicht, Masken zu tragen, aufgehoben ist. Selbstverständlich können die Schülerinnen und Schüler auch draußen freiwilig die Maske tragen.

Im Gebäude, also auch während des Unterrichts,  müssen weiterhin Masken getragen werden. Auch alle anderen Hygienemaßnahmen bleiben unverändert bestehen, wie das Händewaschen oder das regelmäßige Lüften der Räume . Außerdem finden nach wie vor zwei Mal pro Woche die Testungen statt.

So können wir  aufgrund der Lockerungen zuversichtlich in die letzten zwei Wochen bis zu den Ferien starten - zumal wir uns auch auf die beiden besonderen Projekttage in der letzten Schulwoche (Mittwoch und Donnerstag) freuen!

Feierliche Zeugnisvergabe der 10. Klassen

Am Freitag, den 25. Juni erhielt unser 10. Jahrgang ihre Zeugnisse in einer kleinen Feier. Fotos hierzu können weiter unten auf der Seite angeschaut werden.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler alles erdenklich Gute für den Schritt in ihren kommenden Lebensabschnitt!

Bücherbestellung

Unser Förderverein bietet einen tollen Service an und übernimmt die Schulbuchbestellung für das kommende Schuljahr. Bitte ausführlichen Hinweis hier auf der ersten Seite der Homepage beachten.

Telefonische Kurzberatung für Eltern
in der Zeit des Distanzlernens

Die schulpsychologische Beratungsstelle Dortmund bietet bis zum Ende des Distanzlernens telefonische Kurzberatung für Eltern an.

Themen für ein Telefonat können zum Beispiel Konflikte beim HomeSchooling, Sorgen um Leistungsfähigkeit und Sorgen um die psychische Gesundheit der Schülerinnen und Schüler sein.

Bei Bedarf melden Sie sich gerne telefonisch 0231-50-27177 oder per E-Mail schulpsychologie@stadtdo.de

Die Beratungsstelle meldet sich dann kurzfristig zurück.

Hinweise aus dem Schulleben
Quiz

Wer kennt sich mit der Geschichte unserer Schule aus?

Alle sind herzlich eingeladen, das von Frau Menke erstellte Quiz zur Entwicklung der Droste-Hülshoff-Realschule durchzuführen und dabei viel Neues über zu erfahren. Vielen Dank Frau Menke und viel Spaß beim Rätseln!  Hier geht's zum Rätsel!

Neue 5. Klassen

Erster Schultag 

am 18.08.2021 um 09.00Uhr!
 
Alle "Neuen" kommen bitte über den Schulhof der DHR ins Gebäude (nicht über den Eingang Aula BBG). 
Leider wissen wir noch nicht, ob die Eltern bei der Einschulungsfeier anwesend sein dürfen. Dies hängt von der Entwicklung des Pandemiegeschehens ab. Sobald wir verbindliche Aussagen hierzu machen können, werden wir diese hier an dieser Stelle veröffentlichen.  
 
Bücherbestellung für das neue Schuljahr

Toller Service:
Förderverein erleichtert Bücherbestellung 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
für das neue Schuljahr 2021-2022 muss wieder ein Schulbuch angeschafft werden. Unser Förderverein übernimmt gerne diese Arbeit, wenn er von ihnen/ euch dazu beauftragt wird.
Mit dem untenstehenden Formular und der Überweisung des entsprechenden Betrages funktioniert die Buchbestellung ganz einfach.
Am ersten Schultag ist dann das Buch schon hier in der Schule.
Außerdem wird so die Arbeit des Fördervereins unterstützt. Es lohnt sich also doppelt.
Vielen Dank dafür!
Hier bitte für den zukünftigen Jahrgang nach den Sommerferien das entsprechende Dokument öffnen:
ANMELDUNG Iserv

Alle Informationen zum Thema "Iserv" können unter "DOWNLOADS" eingesehen werden.

Corona Selbsttests

Mit dem Schulbeginn nach Ostern, am 12.4.2021, besteht eine Corona Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler, die in der Schule am Unterricht teilnehmen. Die Tests werden zwei Mal pro Woche durchgeführt. Hintergrundinformationen zu dieser Entscheidung der Schulministerin Frau Gebauer können auf der Seite des Schulministeriums nachgelesen werden: Corona Tests an Schulen: Informationen des Schulministeriums

HAUS- und HOFREGELN

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

bitte beachtet unbedingt unsere Hygiene- und Abstandsregeln im Haus und auf dem Schulgelände.

Aktuelle Termine

August 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Alle Termine finden Sie unter Information/Termine.

CORONA HINWEISE - MEHRSPRACHIG

Alle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus und den Regelungen im Quarantäne Fall können ab sofort auf den Seiten der Stadt Dortmund nachgelesen werden.

Diese Informationen werden MEHRSPRACHIG zur Verfügung gestellt und können viele Fragen direkt beantworten. Bitte diesen Link benutzen:

CORONA UND QUARANTÄNE HINWEISE - MEHRSPRACHIG

Darf mein Kind in die Schule? -

HINWEISE ERKRANKTES KIND - MEHRSPRACHIG

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW hat wertvolle Hinweise für Eltern veröffentlicht, die Sicherheit geben, falls das Kind Krankheitssymptome aufweist, die auf eine Corona-Erkrankung hinweisen können. Diese Informationen liegen in verschiedenen Sprachen vor und können an dieser Stelle nachgelesen werden:

Hinweise: erkranktes Kind - mehrsprachig

AKTUELLE KURZNACHRICHTEN
  • Film mit Ergebnissen der  SCHREIBWERKSTATT mit Herrn Doma nun online! Er kann  HIER    angesehen werden!
Berichte aus dem Schulleben