Herzlich willkommen auf der Internetseite der
Droste-Hülshoff-Realschule!

Die vierzügige Droste-Hülshoff-Realschule ist Teil eines Schulzentrums mit Gymnasium und Grundschule. Hier lernen, leben und lachen gemeinsam mehr als 700 Schülerinnen und Schüler. Lesen Sie mehr über uns im Vorwort.

"Jeder Mensch ist ein Wunder", schreibt Antoine de Saint-Exupéry. Jedes Kind, jeder Jugendliche. Jeder Erwachsene auch. Und wer genau hinschaut, erkennt, dass an einem Schultag vieles geschieht, das wunderschön ist. Dafür arbeiten wir.

 

AKTUELLE KURZNACHRICHTEN
  • ZWEI NEUE GESICHTER AN DER DHR (04.06.2020)
    Das Lehrerkollegium wird durch zwei neue Lehrkräfte unterstützt: Frau Maeding (Deutsch, Sozialwissenschaften, Englisch) und Herr Grochowina (Sport) unterrichten ab Juni. Wir wünschen beiden Lehrkräften - besonders in dieser ungewöhnlichen Zeit - einen guten Start und heißen sie herzlich Willkommen! 
  • NEUIGKEITEN - Wichtige Hinweise bis zu den Sommerferien (29.05.2020)
    1. ISERV
    Alle Schülerinnen und Schüler melden sich bitte ab sofort bei IServ an. Dieses Video ist hierbei eine große Hilfe:  https://iserv.eu/videos/erste-schritte/schueler
    Sollten dennoch Probleme auftauchen, kann in unserer APP eine weitere Anleitung zur Anmeldung durchgelesen werden.

    2. Zeugnisse
    Wie und wann die Zeugnisse der Klassen 5-9 verteilt werden, wird in Kürze hier bekannt gegeben.
  • Übersicht Unterricht bis zu den Ferien

    Auf unserer App befindet sich ab heute die Übersicht der Präsenztage in der Schule für alle Klassen bis zu den Ferien.
      

  • NEUSTART

Nun kommen nach und nach alle Klassen zum Unterricht hier in die Schule. Doch vieles ist anders als gewohnt. Darum empfehlen wir insbesondere - aber nicht nur -  dem 5. und 6. Jahrgang dieses wichtige, informative und sehenswerte Video. Bitte unbedingt anschauen!

DANKE Frau Linnemann, Frau Rieck und Herrn Schütte hierfür!!

  • NEUIGKEITEN (07.05.2020)

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

heute wurden wir durch das Schulministerium informiert, dass wir die Schule für weitere Jahrgangsstufen öffnen dürfen. So können nach und nach alle Klassen für einzelne Tage wieder zur Schule kommen. Alle Einzelheiten hierzu veröffentlichen wir schon bald an dieser Stelle, in unserer App und durch die Klassenleitungen.

Wir freuen uns auf euch!

Notbetreuung

Nach wie vor besteht das Angebot der Notbetreuung für die Klassen 5 & 6.
Bitte melden Sie sich bei Bedarf im Sekretariat oder per Mail (schule@droste-huelshoff-realschule.de).

Telefonische Sprechstunde

Fragen? Sorgen? Nöte? 
Einfach mal über alles sprechen können?
Frau Atik - unsere Schulsozialarbeiterin - ist gesprächsbereit und telefonisch erreichbar - selbstverständlich unter Wahrung der Schweigepflicht:

an jedem Schultag der Woche

von jeweils 11.00 Uhr -13.00 Uhr

Telefon: 0231.477969-16

***

Hier können ältere Hinweise nachgelesen werden:

  • Neuigkeiten - 14. Teil - 24. / 28.04.2020
  • Neuigkeiten - 13. Teil (23.04.2020)
  • Neuigkeiten - 12. Teil (17.04.2020)
  • Neuigkeiten - 11. Teil (03.04.2020)
  • Neuigkeiten - 10. Teil (24.03.2020)
  • Neuigkeiten -  9. Teil (27.03.2020)
  • Neuigkeiten -  8. Teil (25.03.2020)
  • Neuigkeiten - 7. Teil (20.03.2020)
  • Neuigkeiten - 6. Teil (19.03.2020)
  • Neuigkeiten - 5. Teil (18.03.2020)
  • Neuigkeiten - 4. Teil (17.03.2020)
  • Neuigkeiten -  3. Teil 16.3.2020)
  • Weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus - 2. Teil (15.3.2020)
  • Wichtige Neuigkeiten im Umgang mit dem Corona-Virus -    1. Teil  (14.03.2020)
 Information für unseren neuen 5. Jahrgang

Gerne möchten wir unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler mit ihren Eltern zum Schnuppertag am 16. Juni 2020 hier in der DHR begrüßen. Im Moment lässt sich nicht sagen, ob der Schnuppertag stattfinden kann. Landesweite Entscheidungen zum Beispiel auch über das Zusammenkommen von Menschen bestimmen auch darüber, ob die Einladung bestehen bleiben kann. Vermutlich kann der Nachmittag nicht wie in den Jahren zuvor, wie es an der DHR Tradition ist, durchgeführt werden. Dennoch sollten sich alle Familien den Nachmittag des 16.06. freihalten, um auch kurzfristig für ein Treffen Zeit zu haben. Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis.

Wir werden Sie, so rasch es geht, an dieser Stelle wieder informieren, sobald Verbindliches feststeht.

 BLOG

Guten Morgen DHR

Nach und nach kehren wir nun alle wieder in unsere DHR zurück. Die Zeit ganz allein am Schreibtisch ist vorbei – und doch bleibt erst einmal so manches anders. Der Stundenplan, die Klassengruppen, das ganze Dasein in der Schule. Aber der Blog geht weiter. Ich, Hilke Hagemeister, habe in den vergangenen Wochen vieles (wieder)entdeckt und gern mit dir, liebe Schülerin und lieber Schüler, geteilt. Das soll auch in den nächsten Wochen so sein. Jeden Mittwoch gibt’s einen neuen Beitrag hier auf www.droste-huelshoff-realschule.de.

Ich sehe dich!

Liebe Schülerin und lieber Schüler,

hast du „Avatar“ geguckt? Der Film ist älter und vermutlich muss man ihn auch gar nicht kennen. Aber es gibt eine Idee daraus, die ich mir gemerkt habe. Sie heißt „Ich sehe dich.“ So begrüßen sich in der Geschichte die Ureinwohner eines Planeten, den die Menschen entdeckt haben und ausbeuten wollen. Natürlich ist der Film ein Zeitvertreib. Natürlich ist er auch ein bisschen kitschig. Aber er hat dieses „Ich sehe dich!“ und das finde ich schön.
Da steckt viel drin: Wie geht es dir? Ich schaue genau hin. Was brauchst du gerade? Kann ich dir helfen? Alles ist gut. Ich bin für dich da. Erzähl mal. Du bist mir wichtig.

Manchmal tut uns im Alltag ein Mensch, der wirklich hinguckt, doch unheimlich gut. Jemand, dem wir nicht egal ist. Und – genau betrachtet – hat das doch auch jeder von uns verdient. Wir sagen so oft etwas in dieser Art: Jeder Mensch ist etwas Besonderes, ist einzigartig, hat seine eigene Persönlichkeit … und dann tapern wir durch den Tag und schauen gar nicht hin. Vielleicht weil wir das Hingucken vergessen. Oder auch, weil es uns zu viel kostet? Stehenbleiben, mitdenken, einmal nicht nur von sich selbst reden. Wer für den anderen da ist, muss leise werden. Leise in seiner Lautstärke, in seinen Bewegungen, in seinen Gedanken.

Bist du in Klasse sieben? Dann liest du auch gerade „Mein Sommer mit Mucks“. In dem Buch ist der Vater ein toller Zuhörer. Einer, der so zuhören kann, dass alles wieder gut wird. Einer, der so zuhören kann, dass der andere Mensch ins Gleichgewicht kommt. Ein guter Zuhörer schiebt dir den Boden unter die Füße und hängt dir den Himmel über den Kopf und holt dir die Luft zum Atmen zurück. Weil er dir seine Zeit schenkt. Und manchmal, in ganz besonderen Momenten, stellt er dich auch in den Mittelpunkt seiner Welt.

Das ist eine Fähigkeit, die jeder üben kann. Jeder wird seine Mimik und seine Gestik finden, in der er einem anderen Menschen zeigen kann: Ich sehe dich. Ich bin für dich da! Wenn sich Menschen sehr gut kennen und sehr gern haben, sind sie in ganz wichtigen Fragen immer füreinander da. Aber man kann auch der Kassiererin im Supermarkt mal was Nettes sagen, wenn sie gerade im Stress ist. Oder dem Mitschüler, der Mitschülerin. Selbst, wenn man nur wenig voneinander weiß.

So ein ganz kleines „Hallo!“ oder ein Lächeln auf dem Flur kann ein „Ich sehe dich!“ sein. Bestimmt ahnen wir oftmals kaum, wie gut wir einem anderen Menschen damit tun. Eigentlich gibt es keine Ausrede, die rechtfertigt, andere Menschen zu übersehen. Und wenn es ein romantischer Film ist, der einen daran erinnert … naja, dann ist es ein guter Film. Finde ich. Kitschig hin, kitschig her.

Deine Hilke Hagemeister

Alle weiteren Folgen findest du hier:

27. Mai 2020 Wanderlust
20. Mai 2020 Live
19. Mai 2020 Aus der Sonne
18. Mai 2020 Laufrausch
15. Mai 2020 Die besten Eigenschaften
14. Mai 2020 Viel Erfolg!
13. Mai 2020 Ein Horn
12. Mai 2020 An Deck
11. Mai 2020 Grüner Bart
8. Mai 2020 Ich weiß, dass ich nichts weiß
7. Mai 2020 Atme!
6. Mai 2020 Mit Fruchtgeschmack
5. Mai 2020 Das Maß der Mitte
4. Mai 2020 Mona Lisas Nasenspitze
30. April 2020 Annette
29. April 2020 Sams in Sicht
28. April 2020 Späte Spatzen – Frühe Fledermäuse
27. April 2020 Farbenliebling
24. April 2020 Im Fieber der Vergleiche
23. April 2020 Schreibmut
22. April 2020 Föhnfrisur
21. April 2020 Blasenbildung
20. April 2020 Freie Fahrt
3. April 2020 Unter Tagebüchlern
2. April 2020 Saftig
1. April 2020 Gruß aus dem Mittelalter
31. März 2020 Die Sache mit dem Käse
30. März 2020 Wer nicht kostet, der rostet
27. März 2020 Rock den Tag!
26. März 2020 Die drei Siebe
25. März 2020 Der Frühling ist da!
24. März 2020 Das Bauernpferd
23. März 2020 Auf der Spur des Wabi-Sabi
20. März 2020 Was fürs Leben
19. März 2020 Meine magische Matte
18. März 2020 Den Tag gewinnen

***

Aktuelle Termine

Juni 2020
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Alle Termine finden Sie unter Information/Termine.

***